Gruppencoaching

eröffnet Ihnen, im Vergleich zum Einzelcoaching, die Chance, mit einer Gruppe/ einem Team spezifische Fragestellungen zu bearbeiten und die unterschiedlichen Kenntnisse und Erfahrungen der einzelnen Gruppen-/Teammitglieder zu nutzen.
Beispielsweise können Sie Gruppencoaching in Anspruch nehmen,

  • wenn Sie Konflikte und Stress im Team/ in der Gruppe managen wollen,
  • wenn Sie Kommunikative Kernkompetenzen in Ihrer Gruppe/ in Ihrem Team
    optimieren wollen,
  • wenn Sie Umstrukturierungsmaßnahmen im Team aktiv begleiten wollen,
  • wenn Sie Fallanalysen und Lösungsstrategien erarbeiten wollen
  • wenn Sie virtuelle Teams leiten und die Zusammenarbeit mit der Gruppe/ dem Team schleppend läuft